Jadoo Kinderyoga

warten  wundern  wegatmen

Ich, Sibylle Wagenbach, möchte Kinder auf ihrem Weg begleiten, in dieser hektischen Zeit zur Ruhe zu kommen. Kinder werden oft mit Leistungsdruck und Forderungen konfrontiert – umso wichtiger ist es, ihnen genügend Raum zur Entspannung zu verschaffen und mit Kreativität und Fantasie das Selbstvertrauen zu stärken.

Eine gute Möglichkeit hierfür sind dynamische Bewegungs- und Atemübungen – im Wechsel mit Anspannung und Entspannung.

In einem Raum in Detligen, ohne grosse Reize und mit viel Wohlfühlatmosphäre, kann ich diesen Traum erfüllen. Dabei begleiten mich verschiedene Figuren: Jadoo-Puppe, Drachi, Fauli, Katze und noch ganz viel mehr!

Jadoo ...

In Indien bedeutet das Wort „Jadoo″ Magie und Wunder.

etwas achtsam ausüben, stehen bleiben

staunen, Erlebtes ruhen lassen, Gefühle äussern

loslassen, ein- und ausatmen


Bei einem persönlichen Erlebnis spürte ich eine innere Magie zu einer sehr vertrauten Person. Magie ist ein starkes Gefühl, was sich kaum in Worte fassen lässt. Man spürt etwas zutiefst Positives – es gibt auf ganz besondere Weise große innere Kraft. Nach diesem Erlebnis gab es ein Wunder und die Dinge entwickelten sich plötzlich in eine gute Richtung.  

 

Die Intensität, mit der ich Momente voller Magie und Wunder spüren durfte, waren prägend und führten mich schließlich zum Namen Jadoo. 

 

Magie begleitet auch die Kinder während des Kinderyogas. Sie werden in einer Yoga Stunde verzaubert und erleben eine fantasievolle und kreative Zeit. 

Das ist Jadoo, er begleitet uns während der Kinderyoga-Stunden.


Sibylle Wagenbach, Kursleiterin Kinderyoga

Telefon 079 603 95 57 · info@jadoo.ch

Yoga-Raum: Hauptstrasse 7, 3036 Detligen