Über mich

Ich war jemand mit grosser Hilfsbereitschaft, Perfektionismus, wenig Selbstvertrauen und viel Selbstkritik. Zum Teil vergass ich mich selbst in dem Ganzen. Irgendwann, durch viele verschiedene zusätzliche Einflüsse und Druck, kam ich in einen Erschöpfungszustand in Begleitung von Depressionen. Durch vielfältige Erfahrungen und Hilfsmittel kann ich heute mit dieser Krankheit besser umgehen.

 

Der Körper gab mir ein Zeichen, um in meinem Leben einen anderen Weg zu gehen. Mein inneres Ich zu finden und mich besser wahrzunehmen, mehr für mich zu sorgen. 

 

Durch den achtwöchigen MBSR-Kurs lernte ich, achtsamer mit mir umzugehen und mich wieder selbst zu wertschätzen. Bei diesem Kurs kam ich in Berührung mit Meditation, mit achtsamen Bewegungen und Atemübungen. Und ich lernte, Stille auszuhalten, ein Gang runterzuschalten. 

 

Seit dieser Zeit praktiziere ich regelmässig Yoga. Um MIR immer wieder Zeit zu schenken, um die innere Mitte zu finden. Kraft zu tanken. Eine Auszeit vom schnelllebigen Alltag zu nehmen.

Sibylle Wagenbach,
Kursleiterin Kinderyoga


Einatmen, ausatmen ... sein.

Neben meinem Beruf als Betriebsleiterin Facility Management, in dem ich nach wie vor tätig bin, hegte ich schon lange den Wunsch, nebenberuflich mit Kindern zu arbeiten. So absolvierte ich schließlich eine Ausbildung als Spielgruppenleiterin. Seit Sommer 2018 leite ich einen Vormittag pro Woche eine Gruppe mit acht Kindern im Alter von zweieinhalb bis vier Jahren. 

 

Nun, dreieinhalb Jahre später, kam ein inneres Bauchgefühl mit viel Begeisterung und Euphorie. Und entschied mich, zwei meiner Leidenschaften in ein Glück umzuwandeln – das Zentrum für Kinderyoga war geboren. 

Ausbildung

2008-2010:

Leiterin Facility Management, Bern


2017-2018:

Basiskurs Spielgruppenleiterin, Bern 


Seit 2018:

verschiedene Weiterbildungen für die Spielgruppen-Pädagogik 


2022:

Kursleiterin Kinderyoga


Sibylle Wagenbach, Kursleiterin Kinderyoga

Telefon 079 603 95 57 · info@jadoo.ch

Yoga-Raum: Hauptstrasse 7, 3036 Detligen